Neues Ortszentrum der SMDB in Unterwaltersdorf

Drucken

IMG 4508Für die Salesianergemeinschaft in Unterwaltersdorf begann der Sonntag des 7. Mai 2017 sehr freudig: Der Gottesdienst um 10.00 Uhr stand ganz im Zeichen der Neugründung des Ortszentrums Unterwaltersdorf der Salesianischen Mitarbeiter Don Boscos, mit Dekretübergabe durch die Leiterin der Österreichischen Salesianischen Mitarbeiter, Frau Christiane Liebl.  Gleichzeitig wurde die Aufnahme von fünf Neumitgliedern gefeiert: Mag. Dirk Dillmann, Brigitte und Andreas Worscha, Elisabeth und Franz Malicek. Zusammen mit Elisabeth Vydhlicka besteht die Ortsgruppe Unterwaltersdorf derzeit aus 6 Mitgliedern.
Ein Jahr lang hat sich die Gruppe, unter der Leitung von Salesianerdirektor P. Hans Randa SDB als geistlichen Leiter, intensiv auf diese Aufgabe vorbereitet.
Die Unterwaltersdorfer Gruppe möchte Freude, Familiengeist, Weltoffenheit, Hellhörigkeit für die Anliegen der Jugend, Gottverbundenheit und Zusammenarbeit mit den anderen Gruppierungen der Don Bosco Familie in ihrem Dienst pflegen und dort leben wo Menschen sie brauchen.

Foto: Die neuen Salesianischen Mitarbeiter der Ortsgruppe Unterwaltersdorf mit Christiane Liebl, Provinzkoordinatorin der SMDB Österreich, Christoph Salinger, Aspirant

Weiteren Mitgliedern steht die Tür weit offen!
Von Anfang an war für Don Bosco die Zusammenarbeit mit Laien eine grundlegende Selbstverständlichkeit. Johannes Don Bosco war es sehr wichtig, dass sich außerhalb seiner Ordensmitglieder auch Laienmitglieder für Jugendliche einsetzen und so kam es zur Gründung der Salesianischen Mitarbeiter Don Boscos.

Bericht: Gabriele Bauer

Veröffentlichung: Schulhomepageteam

Wednesday the 22nd. | Home | Joomla 3 Templates Joomlaskins