Filter
  • Outdoorwoche der 5. Klassen

    Annaberg 5bGeschicklichkeit, Teamarbeit, Stärkung der Klassengemeinschaft, Ausdauer und Mut standen für die SchülerInnen der 5 A und 5 B von 9. - 13.5.2016 auf dem Programm. Begleitet von Prof. Gutmann und Profin. Ulrichshofer wurden die TeilnehmerInnen in Annaberg durch ein dichtes Programm an verschiedensten Aktivitäten von Outdoortrainer Marcello Gerivini und seinem Team geführt. Es gab viele Möglichkeiten sich bei Spiel, Sport und Spaß näher kennenzulernen.

  • Die Eindrücke unserer Moskau-Reise!

    MoskauReise 014

    Am 14. Mai flogen Russischlernende Schülerinnen und Schüler aus der Unverbindlichen Übung ,Slawistik', und aus den Wahlpflichtfachgruppen ,Russisch' der 6. und 7. Klassen nach Moskau.In Begleitung von Fr. Prof. Swiderek und Prof.Kalman, haben wir dort einige spannende Tage erlebt und auch mit dem Wetter hatten wir Glück. Bis zum Tag unserer Abreise hat es nicht geregnet. Am Samstag war das Wetter schön und wir haben eine Bustour durch Moskau gemacht und dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten  und viele geschichtliche Fakten zu der Stadt kennengelernt. Am Tag darauf fuhren wir in das ,Sternenstädtchen', in dem zukünftige Kosmonauten ausgebildet werden. Wir verbrachten fast den ganzen Tag dort. Anschließenden dürften wir das Kosmonauten-Essen kosten.

  • Verabschiedung der Hospitantinnen

    Erzieher-HospitantinnenAm Freitag, den 17. Juni 16 verabschiedete Hausdirektor Pater Hans Randa sowie die sie begleitenden Erzieherinnen Christa Eibeck, Regina Markom, Janina Swiderek und Ingrid Hofmann die drei Hospitantinnen der Nachmittagsbetreuung, Birgit Frenzl, Sophie Gensluckner wie auch Elisabeth Malicek vor den Sommerferien.
    Bei einer kleinen gemütlichen Jause in der Salesianerbibliothek wurde ihre Verlässlichkeit, ihr Fleiß, aber auch ihr Engagement für das Don Bosco Gymnasium betont bzw. hervorgehoben.
    Die drei Mädchen haben vor zwei Jahren hier an der Schule maturiert und studieren nun Lehramt. Während des gesamten Schuljahres besuchte jede einmal pro Woche einen Nachmittag lang eine Halbinternatsgruppe und unterstützte hilfsbereit die jeweilige Erzieherin. Dabei bekamen sie nicht nur einen tieferen Einblick in das nachmittägliche Geschehen in den Klassen, sondern konnten auch wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sammeln.

  • Matura 2016

    Maturafoto15 16002Mit einem feierlichen Dankgottesdienst und einer stimmungsvollen Maturafeier wurde die Reifeprüfung am Don Bosco-Gymnasium am 16. Juni 2016 abgeschlossen.
    Die Matura-Vorsitzende, Landesschulinspektorin Mag. Hermine Rögner, würdigte in ihrer Festrede  die herausragenden Leistungen bei diesen abschließenden Prüfungen.
    Der neue Prüfungsmodus erhöht die Vergleichbarkeit der Österreichischen Gymnasien und hat einmal mehr gezeigt, dass das Don Bosco-Gymnasium zum qualitativen Spitzenfeld zählt.
    Nicht nur Wissen und Kompetenzen auf hohem Niveau, sondern vor allem  christliche Werte und soziale Umgangsformen werden vermittelt. Dies zeichnet unsere Schule in besonderem Maße aus, wie auch Bürgermeister Wolfgang Kozevar in seiner Ansprache bei der Maturafeier  betonte.

  • Volleyballturnier im Don Bosco-Gymnasium

    Volleballtgurnier2016 005Am 17. Juni wurde in der Don Bosco Sporthalle ein internes traditionelles Volleyballturnier gegeben. Über 30 Kinder auf zwei Volleyballfeldern hatten riesigen Spaß und zeigten in mehr als zehn Spielen ihre sportlichen Leistungen. Alle wurden für ihren großen Einsatz mit tollen Preisen belohnt. Unterstützt wurde das Turnier vom Elternverein.

    Prof. Pollany und  Prof. Radic-Savic

  • Theateraufführung Dornröschen

    BBK-dornroeschenHerzliche Einladung zur Aufführung der Theatergruppe des Don Bosco-Gymnasiums:
    Dornröschen
    am Dienstag, 21. Juni 2016
    im Theatersaal des Don Bosco-Gymnasiums
    Den Inhalt des Märchens kennen zwar alle, aber wir haben einen Frosch und mehrere Generationen von Gärtnern und Gärtnerinnen auf der Bühne, die das Geschehen im Schloss, das sich ja über 100 Jahre erstreckt, auf ihre Art kommentieren. Lasst euch überraschen!
    Die Theatergruppe unter der Leitung von Frau Prof. Neuber freut sich
    auf zahlreichen Besuch!

Saturday the 16th. | Home | Joomla 3 Templates Joomlaskins