Filter
  • Schulgemeindegottesdienst Dezember 2016

    SGG 12 2016 1„Auf die Ankunft Gottes“ gemeinsam warten, das taten die Erstklässler des Don Bosco-Gymnasiums, zum Thema des Gottesdienstes passend, mit viel musikalischem Einsatz, mit vielen „drummer boys und auch girls“, Geigenklängen und mitreißendem Gesang unter der Leitung von Mag. Marcus Pokorny und seiner kleinen Tochter. Die Kapelle war fast zu klein für die vielen großen und kleinen Gottesdienstbesucher, die sich beim vorweihnachtlichen Gottesdienst von der Lebendigkeit und Freude der jugendlichen Messgestalter verzaubern ließen. P. Dani Gauri, Salesianerpater in der Jugendarbeit in Aleppo und Damaskus, Syrien, ließ sich bereits herzlich für den Erlös der Agape bedanken!
    Mit „A wonderful dream of love und peace for everyone of living our lives in perfect harmony“ in Liedform, verabschiedete sich die Schulband. Was für ein schöner Traum zu Weihnachten, der jeden von uns begleiten darf und soll!

  • Exkursion der 4A ins Technische Museum Wien

    klein001Am Dienstag, den 13.12. löste die 4A-Klasse ihren beim ÖBB-Malwettbewerb gewonnen Preis ein und fuhr nach Wien. Dort angekommen besuchte die Klasse das Technische Museum. Zunächst hatten die Schülerinnen und Schüler Zeit, sich frei im Museum aufzuhalten, anschließend versammelte sich die Klasse wieder um in einer Führung mehr über die Stadt der Zukunft zu erfahren. Wie werden wir in Zukunft leben? Wie werden wir wohnen, wie bauen, wie uns fortbewegen, wie ernähren und wie mit Energie versorgen? Wie werden wir unsere Städte organisieren? Und wem wird die Stadt gehören? Mit diesem Fragen beschäftigte sich die Ausstellung und versuchte, einige dieser Fragen zu beantworten. Zum Beispiel, dass eine Wohnung in Zukunft nur noch mindestens 9 Quadratmeter groß sein muss. Am Modell der Seestadt Aspern sahen die Schülerinnen und Schüler, wie eine Stadt in ein paar Jahren aussehen wird.

    Nach dem Besuch im Technischen Museum besuchte die 4A auch noch den Schönbrunner Christkindlmarkt. Dort gab es gutes Essen und schöne Andenken. Danach war der Ausflug leider schon wieder vorbei und die 4A fuhr in die Schule zurück.

Saturday the 16th. | Home | Joomla 3 Templates Joomlaskins