Filter
  • Weihnachtsbuchausstellung

    Buch 1Am Freitag, den 18.November 2016 fand um 16:30 Uhr im Don Bosco-Gymnasium die Eröffnung der Weihnachtsbuchausstellung im Festsaal statt. Dort las der Autor Michael Stradal aus seinen Büchern „Heiteres um den Advent und Weihnachten“ und „JEM Tod am Altar“ vor.
    Im Anschluss gingen alle in die kleine Halle, um die rund 900  Exponate zu begutachten und ein Buch oder einen anderen Gegenstand, wie einen Kalender oder ein Spielzeug zu bestellen. Für das leibliche Wohl wurde mit Punsch und Keksen gesorgt.

  • Eviva Espana!

    Barcelona2Vom 3. Bis 7. November verbrachte die 7B wunderschöne Kulturtage in Barcelona. Beim vielseitigen Programm war für jeden etwas dabei. Einigen gefielen die beiden besuchten Museen (Picasso und Miro) am besten, andere genossen den traumhaften Strand am meisten und manchen blieben die architektonischen Meisterleistungen von Gaudi, die Sagrada Familia und der Park Güell, am schönsten in Erinnerung. Eine Gruppe von Schülern besuchte auch das Camp Nou und sah sich ein Fußballspiel an. Einer der Höhepunkte der Reise war sicher der Nachmittag am Tibidabo, den die Klasse nach einem Mittagessen und einer Führung in der salesianischen Kirche am Berg im Vergnügungspark verbrachte. Der Ausblick über ganz Barcelona von dort oben wird bestimmt jedem Schüler lange in Erinnerung bleiben. Erschöpft aber glücklich landete die Klasse am Montag wieder in Wien und spätestens nach einem Blick aufs Thermometer war klar: „Wir wollen zurück!“

    Mehr Fotos finden Sie --> HIER

  • Moin,moin Hamburg!

    HamburgDie letzte Reise im Klassenverband startetet die 8b gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand Prof. Ernst Wailzer und Prod. Susanne Lou-Schneider am 23. September 2016. Vieles wurde besichtigt und die Klassengemeinschaft gefestigt. Auch ungewöhnliche neue Erfahrungen bleiben in Erinnerung!

    ... wenn die Putzfrau im Musical "Das Wunder von Bern" ein Mann ist

    ... wenn du 543 Stufen auf den Michl kletterst

    ... wenn du deinen Schlaf während der Bootstour nachholen willst

  • Tag des Gymnasiums 2016

    Tag des Gym-VormittagAm Tag des Gymnasiums bekamen die SchülerInnen der 4. Klassen des Don Bosco Gymnasiums die Möglichkeit eine Prise „Oberstufe“ zu erschnuppern.
    SchülerInnen der Oberstufe stellten in der 6. Schulstunde ihre Wahlpflichtfächer gemeinsam mit ihren Lehrerinnen vor. So konnten die zukünftigen Oberstufenschüler im Biologie- und Chemiesaal verschiedene interessante Stationen durchwandern. Spannende chemische und biologische Experimente gaben einen Vorgeschmack auf das naturwissenschaftliche Angebot der Oberstufe.
    Die ersten Russisch- bzw. Französisch-Gehversuche konnten mit Hilfe einiger Russisch- und Französisch SchülerInnen unternommen werden. Dabei wurde auch das Sprachenangebot der Oberstufe vorgestellt.
    Merci und спасибо an alle beteiligten SchülerInnen und KollegInnen, die ihre Zeit dafür zur Verfügung gestellt haben.

  • „Servus Polen!“...

    ServusPolen.... am Don Bosco-Gymnasium Unterwaltersdorf
    Am Nachmittag des 11. Novembers, am Tag des Gymnasiums, welcher gleichzeitig der Nationalfeiertag in Polen ist, lud das Polnische Institut Wien Schüler/innen des Don Bosco - Gymnasiums, Lehrerinnen und interessierte Eltern ein, das Land Polen näher kennenzulernen und eventuell die eigenen polnischen Wurzeln (wieder)zu entdecken. Nach einer kurzen Einführung und einem fesselnden Animationsfilm zur turbulenten Geschichte Polens im Kinosaal unserer Schule wurden Kleingruppen gebildet. An 4 Stationen vermittelten sehr engagierte Mitarbeiterinnen des Polnischen Instituts und Studentinnen der Universität Wien den Teilnehmer/Innen in abwechslungsreichen interaktiven Workshops viel Spannendes über das Land Polen und seine Einwohner: von Landeskunde, Traditionen und Kulinarischem über Geschichte bis hin zur Sprache und Kinderliteratur Polens.

  • TSBK-Exkursion

    TSBK ExkursionOlympia Rio 2016 – eine kritisch-konstruktive Nachbetrachtung. Zu dieser interessanten Thematik referierte der amtierende Olympiaseelsorger Pater Johannes Paul Chavanne – Zisterzienserpater aus Heilgenkreuz - am Universitätssportzentrum Wien Schmelz am 10.11.2016. Pater Johannes Paul ist der direkte Nachfolger des langjährigen Olypiakaplans, unseres emeritierten Schuldirektors P. Bernhard Maier. Nach beeindruckenden Berichten von den Olympischen und auch den Paralympischen Spielen über die Sportstätten und Wettkämpfe, soziale und politische Kritikpunkte wurden in einer lebhaften Diskussion die Themen Doping und Nationalismen genauso wie die Bedeutung des Sportes in Österreich allgemein besprochen.

  • Priesterweihe im Don Bosco Gymnasium: Gib der Jugend Antworten

    priesterweihe klein081Priesterweihe im Don Bosco Gymnasium: Gib der Jugend Antworten

    Simplice Tchoungang SDB empfing am 6. November 2016 im Don Bosco Gymnasium Unterwaltersdorf die Priesterweihe.

    „Ich bin bereit“, mit diesen Worten versprach Simplice Tchoungang SDB (37) am Sonntag, dem 6. November 2016 seine Treue als Salesianerpriester. Das Sakrament spendete Salesianerbischof emer. Ludwig Schwarz SDB in der Kapelle des Don Bosco Gymnasiums Unterwaltersdorf/Niederösterreich. Die ersten Messen, die so genannte Primiz, feiert der junge Priester am 13. November in Unterwaltersdorf, am 20.11. in Herz Jesu Amstetten, am 4.12. in der Don Bosco Kirche Neuerdberg und zu Weihnachten in seiner Heimat Ebolowa in Kamerun.

Tuesday the 17th. | Home | Joomla 3 Templates Joomlaskins