Girlsday

HBM Girls Day  Martin LusserkleinJedes Mädchen hat besondere Talente!

Der Girls-Day 2018 im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Von Magdalena Tischelmayer, 1E

Am 26. April 2018 lud Herr Bundesminister Heinz Faßmann alle Töchter der Angestellten des Ministeriums zum Girls Day ein. Da ich bereits 10 Jahre alt war, durfte heuer auch ich teilnehmen.
Nachdem in den letzten Jahren immer wieder Forschungslabors vorgestellt wurden, fand das Treffen heuer im Sigmund Freud Museum in der Wiener Berggasse statt.
Wir waren ca. 40 Schülerinnen.

Weiterlesen: Girlsday

Waldjugendspiele 2018

bild 23 kleinEinen Baum an den Blättern erkennen und diese dem richtigen Stamm zuordnen. Fünf heimische Fischarten nennen können. Über die Funktionen des Waldes Bescheid wissen. Tiere an ihren Lauten erkennen und zuordnen. All das waren Aufgaben bei den Waldjugendspielen, die – wie auch in den vergangenen Jahren – in Bad Vöslau beim Harzberg stattgefunden haben.Bei sechs Stationen galt es das Wissen unter Beweis zu stellen, bei einer Station demonstrierten Waldarbeiter ihr Können mit den Motorsägen. Die Klassen des Don Bosco-Gymnasiums schlugen sich bei allen Stationen wacker, Ergebnisse gibt es aber erst in einigen Tagen. An den Waldjugendspielen nehmen rund 800 Schüler/innen des Bezirks Baden teil.

Weiterlesen: Waldjugendspiele 2018

Feedback zum Wahlpflichtfach Russisch

Russisch 001...von Amanda Aichelburg-R., Melina Höfler, Jonas Krippner, Annika Messetler und Tom Wagenhofer
Während unseren letzten drei Jahren als Schüler/innen besuchten wir das Wahlpflichtfach Russisch mit Prof. Swiderek. Dort haben wir nicht nur Dinge für die Schule sondern auch für’s Leben gelernt. Der Unterricht war immer sehr abwechslungsreich, uns wurde die Basisgrammatik beigebracht und Vokabeln aus verschiedenen Lebensbereichen. Mittlerweile können wir lesen und schreiben, uns vorstellen über unsere Familie, Hobbies und den Tagesablauf reden. Zusätzlich hatten  wir einen Einblick in die Kultur und Geschichte Russlands, welcher mit zwei Sprachreisen, nach Moskau und St. Petersburg, gefestigt wurde.

Weiterlesen: Feedback zum Wahlpflichtfach Russisch

PGSI 2018 in Krakau!

PGSI2018 MG 8747Reisebericht von Nina Rojnik, 4a, über die PGSI-Spiele 2018 in Krakau/Polen                                 
Am Abend des 27. April trafen wir uns am Hauptbahnhof in Wien. Volleyballerinnen, Fußballer und unsere erwachsenen Begleiter waren alle sehr aufgeregt. Im Zug blieben wir dann im kuscheligen Beisein unserer Mitspieler weit über Mitternacht wach.

Nicht nur der erste Tag begann kaum ausgeschlafen bei McDonalds mit einem schmackhaften Frühstück. Schon hier fiel es uns schwer, die Währung der Polen zu übernehmen. Weiter ging es am ersten Tag mit einer ausführlichen Führung durch die wunderschöne Altstadt, in die wir uns alle verliebt hatten. Außerdem erfuhren wir vieles über die Sehenswürdigkeiten in Krakau.

Weiterlesen: PGSI 2018 in Krakau!

Exkursion der 8b in die IAEA

Exkursionklein1Am Donnerstag, den 22. März 2018 konnte die 8b-Klasse im Rahmen einer Physik-Exkursion die Arbeit der IAEA (International Atomic Energy Agency) in Seibersdorf kennenlernen.
Bei der Führung durch das Food and Environmental Laboratory wurde die Überprüfung von Lebensmitteln auf Reinheit und Herkunft gezeigt. Dabei durften einige Schülerinnen und Schüler das Reflexionsspektrometer selbst bedienen

Im Insect Pest Control Laboratory wurde darüber informiert, wie man männliche Fruchtfliegen unfruchtbar macht, sie dann in entsprechenden Gebieten wieder aussetzt und damit dort die Fliegenpopulation kontrollieren kann. So versucht man, die Ausbreitung von Krankheiten wie Ebola und Malaria zu verhindern.

Weiterlesen: Exkursion der 8b in die IAEA

„Meine Welt“

IMG 1478 kleinIn Frühjahr 2018  wurde mit den Schülerinnen und Schülern der 4B-Klasse ein fächerübergreifendes Projekt mit dem Titel „Meine Welt“ durchgeführt. Die jungen Künstlerinnen und Künstler  setzten sich mit dem Thema auseinander, was ihre Welt ausmacht, was sie in ihrer Welt trägt. Zu diesem Thema  entstanden im Rahmen des Deutschunterrichts  kurze Gedichte, wobei  die Auseinandersetzung auf der inhaltlichen Ebene intensiviert werden konnte.

Weiterlesen: „Meine Welt“

Tag der offenen Tür am 28. April 2018 im Don Bosco-Gymnasium

klein2Es ist das Herz, das uns lebendig sein lässt und es ist die Freude, die Herzen höher schlagen lässt. Darum gehört es zum Leitbild des Don Bosco-Gymnasiums, beides lebendig zu halten: Alles was zu Herzen gehen soll, wird als höchster Wert geschätzt!
In der Salesianischen Schulpädagogik geht es um eine ganzheitliche Bildung – denn Bildung die nicht von einer Herzens- und Wertebildung getragen wird, sondern nur dem Eigennutz dient, kann für die Gesellschaft schädlich sein.

Weiterlesen: Tag der offenen Tür am 28. April 2018 im Don Bosco-Gymnasium

Hygienezertifikat für unser Schulbuffet!

kleinHerr Martin Labner hat für die Schulküche und den Kantinenbetrieb das Hygienesiegel 2018 erhalten.
Somit sorgt Herr Labner mit seinen appetitlichen Häppchen am Schulbüffet nicht nur für eine Anregung des Seh- und Geschmacksinnes unserer Schülerinnen und Schüler, sondern auch dafür, dass die Speisen und Getränke den höchsten Qualitätsanforderungen der Lebensmittelinspektion entsprechen.

Weiterlesen: Hygienezertifikat für unser Schulbuffet!

Tag der offenen Tür 2018

Tag der offenen Tuer 2016Das Don Bosco-Gymnsium lädt alle Mädchen und Burschen der 3. Klasse Volksschule und der 4. Klasse einer NMS oder AHS herzlich ein zum

Tag der offenen Tür

Wann?   Samstag, 28. April 2018  von 9.30-12.30

Wo?   Don Bosco-Gymnasium in Unterwaltersdorf

Weiterlesen: Tag der offenen Tür 2018

Unsere Schule hat Talent 2018

Event20181"Unsere Schule hat Talent - Das Event 2018"

Zum vierten Mal in Folge haben unsere SchülerInnen am 9. März bewiesen, was sie alles drauf haben. Eröffnet wurde der Abend mit einem Stück aus dem Film: "The Greatest Showman", bei dem unsere SchülerInnen mit etwa 22 Cajons und anderen Schlaginstrumenten den Saal zum Beben brachten. Anschließend begleiteten die SchülerInnen der 2b Mozarts Sinfonie Nr. 40 mit eben diesen Instrumenten. Auch unser Schulchor brachte an diesem Abend einige Stücke. Neben mehreren musikalischen Einlagen gab es beeindruckende Stunts auf einem Motorbike und eine Modeschau mit selbst gemachtem Schmuck.

Weiterlesen: Unsere Schule hat Talent 2018

Monday the 25th. | Home | Joomla 3 Templates Joomlaskins